Zubereitung: 15-20 min + Kühlzeit

Raw Mango Cake

Mango-Raw-Cake-e1521552037745

Die tropische Mango gehört zu den Lieblingen unter den Exoten. Sie hat ein sehr aromatisches Aroma und ist super fruchtig und frisch. Auch im Herbst und Winter muss niemand auf den Genuss der feinen Frucht verzichten. Wir machen es mit diesem köstlichen Mangokuchen Rezept möglich! Es werden unsere leckeren, getrockneten Mangostücke verwendet, die dem frischen Obst in nichts nachstehen. Wir empfehlen unsere Amélie Mango, die durch ihren süß-sauren Geschmack überzeugt.

Zutaten für den Mangokuchen:

Für den Boden:

Für die Creme-Füllung:

  • 75 g Cashewkerne
  • 65 g Mango, getrocknet
  • 200 ml Kokosmilch
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 2TL Kokosöl
  • Prise Salz

Zubereitung:

  • Für den Teig Kokosmehl und Haferflocken in einem Mixer fein mahlen.
  • Prise Salz, Kokosblütenzucker, Kokosöl, Kokosmilch und etwas Wasser hinzufügen und alle Zutaten gründlich zu einem homogenen Teig mischen.
  • Den Teig in eine Backform füllen. Achtung: die Konsistenz ist eher trocken, deswegen die Masse gut in die Form pressen.
  • Den Boden kalt stellen.
  • Für die Creme Cashewkerne, getrocknete Mango, Kokosmilch, Kokosblütenzucker, Kokosöl und Salz im Mixer gut pürieren.
  • Die Creme auf dem Boden verteilen.
  • Mit Kokoschips und getrockneter Mango toppen.
  • Den Mangokuchen erneut im Kühlschrank kühlen, bevor er serviert wird.

Kennt ihr schon unseren YouTube-Kanal? Wenn nicht, solltet ihr unbedingt vorbeischauen! Wir stellen euch Produkte vor, zeigen euch Geschmackstest und machen leckere Rezepte. Unter anderem haben wir ein Rezeptvideo für diesen Kuchen abgedreht.

Youtube: KoRo

 

Veuillez s’il vous plaît entrer le code ci-dessus dans la zone de texte suivante

Les champs marqués d’une astérisque (*) sont obligatoires.

Articles adaptés
Probieren geht über Studieren

S’inscrire maintenant à notre Newsletter

* Aucune transmission de donnée ne sera communiquée à des tierces personnes. Vous pourrez vous désabonner à tout moment.