Zubereitung: 15 Minuten

Schoko-Grießbrei

Hier zeigen wir Dir ein ausgefallenes Rezept, mit dem Du Deinen nächsten Grießbrei geschmacklich, und auch von seinen Nährstoffen her, richtig aufwerten kannst!

 Schokogriessbrei5b16d3fd3449e

Grießbrei kennen wir noch von der Oma. Er erinnert an eine sorgenfreie Kindheit, die Liebe und Geborgenheit unserer Omis und natürlich befriedigt der Brei unseren süßen Zahn. Wir setzen dem Ganzen noch die Krone auf durch die Verwendung von Kakaopulver und köstlichen Toppings. Viel Spaß mit dem Rezept!

Zutaten für den Schokogrießbrei:

  • Für die Kakaoplättchen:
  • 4 EL Kokosöl
  • 2 TL Zucker
  • 1-2 EL Kakaopulver
  • Für den Grießbrei:
  • 80 g Weichweizengrieß
  • 2 TL Ahornsirup
  • 200 ml (Reis)milch
  • 4 TL Kakaonibs

Zubereitung:

  • Für die Kakaoplättchen: Kokosöl in einem Topf erwärmen und mit Zucker und Kakaopulver mischen.
  • Die Masse sollte nach dem Abkühlen dickflüssig genug sein, um mit einem Löffel kleine Tropfen auf einen Teller zu machen.
  • Den Teller dann für mindestens 20 Minuten in den Kühlschrank geben.
  • Als nächstes die Milch in einem Topf erwärmen und die restlichen Zutaten einrühren.
  • Wenn der Grießbrei die gewünschte Konsistenz hat, in eine Schale füllen und mit Toppings garnieren. Dafür empfehlen wir gefrorene Beeren, Kokosflocken, Obst, Chia Samen, sowie die Kakaoplättchen aus dem Kühlschrank.
  • Guten Appetit!

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Bekka, die uns dieses fantastische Rezept zur Verfügung gestellt hat! Wenn es euch gefallen hat und ihr noch mehr davon entdecken möchtet, solltet ihr unbedingt auf ihrem Instagram-Account vorbei schauen!

Instagramplantbased_blossom

Veuillez s’il vous plaît entrer le code ci-dessus dans la zone de texte suivante

Les champs marqués d’une astérisque (*) sont obligatoires.

Articles adaptés
Probieren geht über Studieren

S’inscrire maintenant à notre Newsletter

* Aucune transmission de donnée ne sera communiquée à des tierces personnes. Vous pourrez vous désabonner à tout moment.